Inhaltsverzeichnis > Veröffentlichungen
Previous Page
 Publikationen, Vorträge und Poster
English Version

Beiträge auf wissenschaftlichen Kongressen 2017 

2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 / 2004 / 2003 / 2002/2001

 

Publikationen

 

Gesundheitsberichterstattung für den Senat


Hinweis:

Einige Vorträge können als PDF oder PowerPoint Dateien eingesehen werden. 
Zum Betrachten der pdf-Dateien benötigen Sie das kostenlose Programm Adobe Acrobat Reader
das Sie direkt von der Adobe Homepage herunterladen können.

Sollten Sie Interesse an einem Vortrag oder Poster haben, schreiben Sie uns bitte eine e-Mail
Falls es uns möglich ist, stellen wir Ihnen weitere Unterlagen zur Verfügung.

Beiträge zu wissenschaftlichen Kongressen 2017

Abstract
83. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, Mannheim 20.4.2017 (Vortrag): "Entwicklung der antithrombozytären Therapie und Blutungskomplikationen beim akuten Myokardinfarkt im Wandel der Zeiten: Daten aus einem lokalen Herzinfarktregister" J.- U. Röhnisch, B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres Abstract
83. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, Mannheim 20.4.2017 (Vortrag): "Prästationäre und stationäre Herzinfarktsterblichkeit in Berlin" Martin Stockburger, Annette Loewe, Birga Maier, Heinz Theres, Helmut Schühlen, Ralph Schoeller, Steffen Behrens Abstract

Beiträge zu wissenschaftlichen Kongressen 2016

Abstract

Symposium des Berliner Herzinfarktregisters, Berlin 21.11.2016 (Vortrag): Prästationäre Sterblichkeit am Herzinfarkt in Berlin (Loewe A.)

 
Symposium des Berliner Herzinfarktregisters, Berlin 21.11.2016 (Vortrag): Transradial: Der überlegene Zugang auch beim akuten Myokardinfarkt!? (Röhnisch J.-U.)  
Acute Cardiovascular Care Association (ACCA), Lissabon 15.10.16 (moderiertes Poster): "Older patients with acute coronary syndrome have benefited most from changes in therapy over time: data from a longterm city wide registry" J-U. Roehnisch, B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schuehlen, H. Theres Abstract
Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, Berlin 6.10.2016 (Poster): Einfluss des Wetters auf die Häufigkeit von akuten Myokardinfarkten anhand der Daten eines klinischen Registers" B. Maier, L. Xu, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres Abstract
Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, Berlin 5.10.2016 (Vortrag): Einfluss der Wahl der Datenquelle (Primär- oder Routinedaten) auf das Ergebnis eines Qualitätsvergleichs zwischen Kliniken" B. Maier, E. Vettorazzi, S. Behrens, L. Bruch, R. Busse, D. Schmidt, H. Schühlen, R. Thieme, H. Theres, K. Wegscheider Abstract

European Society of Cardiology Congress ESC, Rom 29.8.2016 (Moderated Poster): "Transradial vs. transfemoral access in patients with ACS: bleeding complications and outcome" J-U. Roehnisch, B. Maier, S. Behrens, H. Schuehlen, R. Schoeller, H. Theres

Abstract

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, Mannheim 1.4.2016 (Poster): "Einfluss des Wetters auf die Häufigkeit von akuten Myokardinfarkten anhand der Daten eines klinischen Registers" B. Maier, L. Xu, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres

Abstract

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, Mannheim 2.4.2016 (Poster): "Einfluss der Wahl der Datenquelle (Primär- oder Routinedaten) auf das Ergebnis eines Qualitätsvergleichs zwischen Kliniken" K. Wegscheider, B. Maier, E. Vettorazzi, S. Behrens, L. Bruch, R. Busse, D. Schmidt, H. Schühlen, R. Thieme, H. Theres

Abstract
nach oben  

Beiträge zu wissenschaftlichen Kongressen 2015

Abstract
Symposium des Berliner Herzinfarktregisters, Berlin 16.11.15 (Vortrag): Einfluss der Wahl der Datenquelle (Primär- oder Routinedaten) auf das Ergebnis eines Qualitätsvergleichs zwischen Kliniken - am Bsp. der Herzinfarktversorgung (Wegscheider K.)  

Acute Cardiovascular Care Association (ACCA), Wien 19.10.15 (Poster): 15 years - Is there a change in risk factor profile for STEMI patients over time in Berlin? (Röhnisch J-U. Maier B. Behrens S. Schoeller R. Schühlen H. Theres H.)

 
Acute Cardiovascular Care Association (ACCA), Wien 18.10.15 (Poster): 15 years of therapy and outcome of STEMI patients in a city wide Registry (Röhnisch J-U. Maier B. Behrens S. Schoeller R. Schühlen H. Theres H.)  
Acute Cardiovascular Care Association (ACCA), Wien 17.10.2015 (Poster): Effect of pre-hospital identification of STEMI diagnosis by ambulance system on time lines of STEMI care in primary PCI hospitals (Schühlen H. Maier B. Rutsch W. Stockburger M. Behrens S. Plock G. Poloczek S. Schoeller R. Theres H.)  
Herbsttagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, Berlin 9.10.2015 (Poster): Antitkoagulation und antithrombozytäre Therapie bei Patienten mit Vorhofflimmern und akutem Koronarsyndrom in einem lokalen Herzinfarktregister (Röhnisch J-U. Maier B. Behrens S. Schoeller R. Schühlen H. Theres H.)  
Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, Berlin 9.10.2015 (Vortrag): Betriebs- und Finanzierungskonzepte von Registern (Maier B.)  
Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, Berlin 8.10.2015 (Poster): Notärztliche Erstversorgung von Herzinfarktpatienten (Schühlen H. Maier B. Rutsch W. Stockburger M. Behrens S. Plock G. Poloczek S. Schoeller R. Theres H.)  

Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, Berlin 7.10.2015 (Poster): Vergleich verschiedener städtischer Kliniken in der stationären Versorgung von Herzinfarktpatienten (Maier B. Vettorazzi E. Behrens S. Schoeller R. Schuehlen H. Theres H. Wegscheider K.)

 
Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, Berlin 7.10.2015 (Poster): Risikofaktorenprofil bei Herzinfarktpatienten mit ST-Streckenhebung im EKG im Wandel der Zeit (Röhnisch J-U. Maier B. Behrens S. Schoeller R. Schühlen H. Theres H.)   

Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, Berlin 7.10.2015 (Preconference Seminar): Das Berliner Herzinfarktregister (BHIR) als Beispiel für ein klinisches Register (Maier B.)

 

Deutsche Gesellschaft für Epidemiologie, Potsdam 2.9.2015 (Vortrag): Erstversorgung von Herzinfarktpatienten in Berlin (Schühlen H. Maier B. Rutsch W. Stockburger M. Behrens S. Plock G. Poloczek S. Schoeller R. Theres H.)

 

Deutsche Gesellschaft für Epidemiologie, Potsdam 1.9.2015 (Vortrag): Risikofaktoren von Patienten mit ST-Hebungsinfarkt im zeitlichen Trend: Ergebnisse des KORA Herzinfarktregisters Augsburg und des Berliner Herzinfarktregisters (Maier B. Theres H. Heier M. Kuch B. von Scheidt W. Kirchberger I. Behrens S. Schoeller R. Schühlen H. Meisinger C.)

 
European Society of Cardiology Congress ESC, London 31.8.2015 (Moderated Poster): The importance of a qualified pre-hospital ECG and subsequent triage of patients with STEMI to the Catheterization Laboratory to minimize the door-to-balloon time (Rutsch W. Schühlen H. Stockburger M. Theres H. Poloczek S. Plock G. Maier B.)  
European Society of Cardiology Congress ESC, London 29.8.2015 (Poster): Emergency surgical treatment of patients with acute myocardial infarction: Analysis of data of the Berlin Myocardial infarction registry (Baretti R. Maier B. Behrens S. Schoeller R. Schühlen H. Theres H. Falk V.)  
Vortrag (Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Berlin 12.6.2015): "15 Jahre Berliner Herzinfarktregister - Therapie und Prognose von STEMI-Patienten im Wandel der Zeit" J-U. Röhnisch, B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres  
Poster (Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Berlin 12.6.2015): "15 Jahre Berliner Herzinfarktregister - Gibt es einen Wandel im Risikoprofil bei STEMI-Patienten?" J-U. Röhnisch, B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres  

Vortrag (81. Jahrestagung der DGK in Mannheim 08.-11.4.2015): "15 Jahre Daten eines Herzinfarktregisters - Gibt es einen Wandel im Risikoprofil bei STEMI-Patienten" J.-U. Röhnisch, B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres

Abstract

Vortrag (81. Jahrestagung der DGK in Mannheim 08.-11.4.2015): "15 Jahre Daten eines lokalen Herzinfarktregisters - Therapie und Prognose von STEMI Patienten im Wandel der Zeit" J.-U. Röhnisch, B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres

Abstract

Poster (81. Jahrestagung der DGK in Mannheim 08.-11.4.2015): "Risikofaktorenprofil bei Patienten mit Herzinfarkt: Rauchen bei jüngeren Patienten" H. Theres, B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen

Abstract

Poster (81. Jahrestagung der DGK in Mannheim 08.-11.4.2015): "Versorgung von Herzinfarktpatienten im Vergleich der Berliner Kliniken: Daten des Berliner Herzinfarktregisters" B. Maier, E. Vettorazzi, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres, K. Wegscheider

Abstract
Poster (81. Jahrestagung der DGK in Mannheim 08.-11.4.2015): "Notärztliche Erstversorgung von Herzinfarktpatienten in Berlin: Daten der First-Medical-Contact Studie (FMC) im Rahmen des Berliner Herzinfarktregisters" H. Schühlen, B. Maier, W. Rutsch, M. Stockburger, S. Behrens, R. Schoeller,  H. Theres Abstract
nach oben  

Beiträge zu wissenschaftlichen Kongressen 2014

Abstract

Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregisters, Berlin 24.11.2014): Erste Ergebnisse der First Medical Contact (FMC) Studie des BHIR zur notärztlichen Erstversorgung von Herzinfarktpatienten H. Schühlen, B. Maier, W. Rutsch, M. Stockburger, S. Behrens, R. Schoeller, H. Theres

 

Vortrag (9. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie DGEPI 17.-20.9.2014 in Ulm): Risikofaktorenprofil bei Patienten mit Herzinfarkt: Rauchen bei jüngeren Patienten" B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres

Abstract

Vortrag (9. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie DGEPI 17.-20.9.2014 in Ulm): 10-Jahresvergleich der Krankenhausversorgung von Patienten mit einem ST-Streckenhebungsinfarkt in der Hauptstadt Berlin und in der Region Augsburg: Daten des KORA Herzinfarktregisters Augsburg und des Berliner Herzinfarktregisters" B. Maier, H.Theres, M. Heier, B. Kuch, W. von Scheidt, A. Zirngibl, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen, C. Meisinger

Abstract

Vortrag (9. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie DGEPI 17.-20.9.2014 in Ulm): Neue Erkenntnisse zur Versorgung von Patienten und Patientinnen mit ST-Streckenhebungsinfarkt durch einen verlinkten Datensatz am Beispiel des QS-AMI Projekts des Berliner Herzinfarktregisters (BHIR) und der AOK Nordost ?" B. Maier, S. Behrens, L. Bruch, R. Busse, D. Schmidt, H. Schühlen, R. Thieme, H. Theres

Abstract

Vortrag (9. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie DGEPI 17.-20.9.2014 in Ulm): Qualität der stationären Versorgung von Herzinfarktpatienten im Vergleich der Berliner Kliniken: Daten des Berliner Herzinfarktregisters" E. Vettorazzi, B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schuehlen, H. Theres, K. Wegscheider

Abstract
Poster (ESC 2014, Barcelona): Transradial versus transfemoral intervention for acute myocardial infarction: bleeding complications and short term outcome - data of the Berlin Myocardial Infarction Registry" J.-U. Röhnisch, B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres Abstract
Poster (ESC 2014, Barcelona): Risk factor profile of patients with myocardial infarction: smoking in younger patients" H. Theres, B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schuehlen Abstract
Poster (ESC 2014, Barcelona): Comparing hospital performance in treatment and short-term outcome of patients with acute myocardial infarction" B. Maier, E. Vettorazzi, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schuehlen, H. Theres, K. Wegscheider Abstract
Poster (ESC 2014, Barcelona): Comparing quality of care with administrative or registry data? QS-AMI Project for assessing quality of hospital care of patients with acute myocardial infarction in Berlin" B. Maier, S. Behrens, L. Bruch, R. Busse, D. Schmidt, H. Schühlen, R. Thieme, H. Theres Abstract

Poster (13. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, Düsseldorf Juni 2014):Qualitätssicherung mit Routine- oder Primärdaten? QS-AMI Projekt zur Beurteilung der Qualität der stationären Versorgung von Herzinfarkt-PatientInnen in Berlin (laufendes Projekt)" B. Maier, S. Behrens, L. Bruch, R. Busse, D. Schmidt, H. Schühlen, R. Thieme, H. Theres

 
Poster (13. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, Düsseldorf Juni 2014): Risikofaktorenprofil bei Patienten mit AMI: Rauchen bei jüngeren Patienten mit ACS" H. Theres, B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen Abstract

Poster (80. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie DGK, Mannheim  April 2014): Transradialer vs. transfemoraler Zugang beim akuten Myokardinfarkt: Blutungskomplikationen und Outcome – Daten des BHIR"

J.-U. Röhnisch, B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres (Berlin)

Abstract
nach oben  

Beiträge zu wissenschaftlichen Kongressen 2013

Abstract

Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregisters, Berlin 18.11.2013): Vergleich der Berliner Kliniken - Ergebnisse des BHIR im Quer- und Längsschnittvergleich"

K. Wegscheider

 

Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregisters, Berlin 18.11.2013): Ergebnisse der Herzinfarktversorgung mit AOK-Routinedaten und BHIR-Daten im Vergleich"

B. Maier

 

Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregisters, Berlin 18.11.2013): Wie schnell sind wir in der Versorgung von STEMI Patienten in Berlin?"

H. Schühlen

 

Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregisters, Berlin 18.11.2013): Strukturen zur Versorgung von Herzinfarktpatienten in Berlin"

H. Theres

 

Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, Berlin 25.10.13 (Vortrag): "Leitliniengerechte Behandlung älterer HerzinfarktpatientInnen im zeitlichen Verlauf -  Daten des Berliner Herzinfarktregisters"

J-U. Röhnisch, B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres

 

Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, Berlin 24.10.13 (Vortrag): "Qualitätssicherung mit Routine- oder Primärdaten? QS-AMI Projekt zur Beurteilung der Qualität der stationären Versorgung von HerzinfarktpatientInnen in Berlin: Probleme beim Datenlinkage"

B. Maier, S. Behrens, L. Bruch, R. Busse, D. Schmidt, H. Schühlen, R. Thieme, H. Theres

 

Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, Berlin 24.10.13 (Vortrag): "Ambulante Vormedikation und Krankenhaussterblichkeit bei HerzinfarktpatientInnen mit bekannter Herzerkrankung: Daten des Berliner Herzinfarktregisters"

B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres, W. Thimme

 

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie Herbsttagung, Dresden 11.10.13 (Poster): "Antithrombotische Therapie bei Patienten mit Vorhofflimmern und akutem Koronarsyndrom bei Klinikentlassung und im 6-Monats Follow-up" (AFibACS-Register am Berliner Herzinfarktregister)

J-U. Röhnisch, C. Hegenbarth, B. Maier,  R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres, S. Behrens

 

Poster ( 8.Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie DGEPI 26.9.2013, Leipzig): „ Ambulante Vormedikation und Krankenhaussterblichkeit bei HerzinfarktpatientInnen: Daten des Berliner Herzinfarktregisters

B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres, W. Thimme

Abstract

Vortrag ( 8.Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie DGEPI 26.9.2013, Leipzig): QS-AMI Projekt zur Beurteilung der Qualität der stationären Versorgung von Herzinfarktpatienten in Berlin auf Basis von Routinedaten und Daten des Berliner Herzinfarktregisters (laufendes Projekt)"

B. Maier, S. Behrens, L. Bruch, D. Schmidt, H. Schühlen, R. Thieme,H. Theres

Abstract
Poster (ESC 2013, Amsterdam): Determinants of Door-to-balloon time in STEMI Patients: Data from the Berlin Myocardial Infarction Registry (BMIR)"

H. Schühlen, B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Theres

Abstract
Poster (ESC 2013, Amsterdam): Changes in hospital treatment of octogenarians with acute coronary syndrome:  Data of the Berlin Myocardial Infarction Registry (BMIR)"

J.U. Röhnisch, S. Behrens, B. Maier, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres

Abstract

Vortrag (79. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie DGK, Mannheim  April 2013): Veränderungen der Herzinfarkttherapie des älteren Patienten – Daten des Berliner Herzinfarkregisters (BHIR)"

J.-U. Röhnisch, B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres

Abstract

Vortrag (79. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie DGK, Mannheim  April 2013): ACS-Patienten mit erstmals dokumentiertem Vorhofflimmern haben eine schlechtere Prognose als ACS-Patienten mit bekanntem Vorhofflimmern.  Ergebnisse von 1.300 Patienten im AFibACS Register (am Berliner Herzinfarktregister)"

S. Behrens, B. Maier, C. Hegenbarth, R. Schoeller, H. Schühlen, J-U. Röhnisch, H. Theres

Abstract

Poster (79. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie DGK, Mannheim  April 2013): Determinanten der Door-to-balloon Zeit von Patienten mit akutem Herzinfarkt: Daten des Berliner Herzinfarktregisters (BHIR)"

H. Schühlen, B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Theres

Abstract

Vortrag (Agens-Methodenworkshop, Berlin 7.3.2013):Beurteilung der Qualität der stationären Versorgung von Herzinfarktpatienten in Berlin auf Basis von Routinedaten (AOK Nordost) und Daten des Berliner Herzinfarktregisters (BHIR) - QS-AMI Projekt"

B. Maier, S. Behrens, L. Bruch, H. Schühlen, R. Thieme, H.Theres

 
nach oben  

Beiträge zu wissenschaftlichen Kongressen 2012

Abstract

Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregisters, Berlin 19.11.2012): Patienten mit Vorhofflimmern und akutem Koronarsyndrom in Berlin (AFibACS-Register)"

S.Behrens

 

Vortrag (Jahrestagung GAA 22.11.2012, Jena) „Arzneimitteltherapie bei PatientInnen mit akutem Herzinfarkt und Vorhofflimmern in Berlin"

B. Maier, C. Hegenbarth, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres, S. Behrens

Abstract

Vortrag (Deutsche Gesellschaft für Kardiologie Herbsttagung, Hamburg 13.10.2012): Antithrombotic treatment of patients with atrial fibrillation and ACS: Results of the AFibACS Registry (as part of the Berlin Myocardial Infarction Registry)"  J-U. Röhnisch, C. Hegenbarth, B. Maier, H. Schulz, E. Braun, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres, S. Behrens)

 
Vortrag (11. Kongress für Versorgungsforschung 28.10.2012, Dresden) „Diabetes mellitus und Niereninsuffizienz bei PatientInnen mit Herzinfarkt: 5-Jahresdaten des Berliner Herzinfarktregisters"

J.-U. Röhnisch, B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres

Abstract

Vortrag (11. Kongress für Versorgungsforschung 28.10.2012, Dresden) „Wie beeinflussen Leitlinien die ärztliche Einschätzung von Risiken: Analyse am Beispiel der Behandlung von PatientInnen mit akutem Herzinfarkt und Vorhofflimmern aus Berlin"

S. Behrens, C. Hegenbarth, B. Maier, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres

Abstract

Vortrag ( 7.Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie DGEPI 28.9.2012, Regensburg) Diabetes mellitus und Niereninsuffizienz bei PatientInnen mit Herzinfarkt: 5-Jahresdaten des Berliner Herzinfarktregisters"

B. Maier, J.-U. Röhnisch, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres

Abstract

Vortrag ( 7.Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie DGEPI 28.9.2012, Regensburg) Determinanten der Door-to-balloon Zeit von PatientInnen mit akutem Herzinfarkt: Daten des Berliner Herzinfarktregisters (BHIR)" B. Maier, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres

 
Poster ( 7.Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie DGEPI 27.9.2012, Regensburg)Wie beeinflussen Leitlinien die ärztliche Einschätzung von Risiken: Analyse am Beispiel der Behandlung von PatientInnen mit akutem Herzinfarkt und Vorhofflimmern aus Berlin"

B. Maier, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres, S. Behrens

Abstract

Poster (ESC 2012, München): "Diabetes mellitus and renal failure in patients with AMI: 5-year data from the berlin myocardial infarction registry (BMIR)"

J.U. Röhnisch, S. Behrens, B. Maier, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres

Abstract

Poster (ESC 2012, München): "Antithrombotic treatment of patients with atrial fibrillation and acute coronary syndrome: Results from the AFibACS Registry (as part of the Berlin Myocardial Infarction Registry)"

S. Behrens, C. Hegenbarth, B. Maier, E. Braun, H. Schulz, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres

Abstract

Vortrag (78. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie DGK, Mannheim  13.04.2012): Diabetes mellitus und Niereninsuffizienz bei Patienten mit ACS: 5-Jahresdaten des Berliner Herzinfarktregisters"
J.-U. Röhnisch, S. Behrens, C. Glaser, B. Maier, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres

Abstract

Vortrag (78. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie DGK, Mannheim  13.04.2012): Antithrombotische Therapie bei Patienten mit Vorhofflimmern und akutem Koronarsyndrom: Behandlungsrealität und Entscheidungsdeterminanten (AFibACS-Register am Berliner Herzinfarktregister)"

C. Hegenbarth, B. Maier, H. Schulz, E. Braun, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres, S. Behrens

Abstract

Deutsche Gesellschaft für Epidemiologie DGEPI, Mainz 28.9.2011 (Poster): "Beurteilung der Qualität der stationären Versorgung von Herzinfarktpatienten in Berlin auf der Basis von Routinedaten (AOK Nordost) und Daten des Berliner Herzinfarktregisters (BHIR)" (B. Maier, S. Behrens, R. Busse; L. Bruch; A. Sitsch, D. Schmidt, H. Schuehlen, R. Thieme, H. Theres, K. Wegscheider

 
nach oben  

Beiträge zu wissenschaftlichen Kongressen 2011

Abstract

Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregisters am 14.11.2011 in der Berliner Ärztekammer):

Versorgung von PatientInnen mit Herzinfarkt - Aktuelle Situation in Berlin: Daten des BHIR"

B. Maier

 

Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregisters am 14.11.2011 in der Berliner Ärztekammer):

Klinikvergleich mit Daten des BHIR (2004 - 2010)"

K. Wegscheider

 

Vortrag (Versorgungsforchungskongress Okt. 2011, Köln: Stationäre Behandlung von Herzinfarktpatienten außerhalb der regulären Arbeitszeit in Berlin – Veränderungen über die Zeit (Daten des Berliner Herzinfarktregisters).

B. Maier, S. Behrens, C. Graf, H. Kuckuck, J-U. Röhnisch, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres

 

Poster (Versorgungsforchungskongress Okt. 2011, Köln): Antithrombotische Therapie bei Patienten mit Vorhofflimmern und akutem Koronarsyndrom (AFibACS-Register) - Behandlungsrealität und Entscheidungsdeterminanten.

C. Hegenbarth, B. Maier, H. Schulz, E. Braun, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres, S. Behrens

Abstract

Vortrag (Versorgungsforchungskongress Okt. 2011, Köln):Leitliniengerechte medikamentöse Begleittherapie von Männern und Frauen mit akutem Herzinfarkt – 10 Jahre Daten des Berliner Herzinfarktregisters.

 J-U. Röhnisch, B. Maier,  S. Behrens,  R. Schoeller, H. Schuehlen, H. Theres

Abstract

Poster (Herbsttagung der DGK Okt. 2011, Düsseldorf): STEMI and NSTEMI patients with renal failure: data from the Berlin Myocardial Infarction Registry (BMIR)"

J.-U. Röhnisch, C. Glaser, S. Behrens, B. Maier, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres

 

nach oben  

Beiträge zu wissenschaftlichen Kongressen 2010

Abstract

Poster (Herbsttagung der DGK Okt. 2010, Nürnberg): „10 years of data collected in the Berlin Myocardial Infarction Registry (BMIR) - Changes in treatment and outcome for patients with acute myocardial infarction"

J.-U. Röhnisch, C. Glaser, S. Behrens, B. Maier, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres

 

Vortrag (Versorgungsforchungskongress Sep. 2010, Bonn): Vergleich der Qualität der stationären Versorgung von Herzinfarktpatienten in Berlin auf der Basis von Routinedaten (AOK Berlin) und Daten des Berliner Herzinfarktregisters (BHIR)"

B. Maier, S. Behrens, R. Busse, A. Sitsch, D. Schmidt, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres

Abstract

Vortrag (DGEPI Sep. 2010, Berlin): Vergleich der Qualität der stationären Versorgung von Herzinfarktpatienten in Berlin auf der Basis von Routinedaten (AOK Berlin) und Daten des Berliner Herzinfarktregisters (BHIR)"

B. Maier, S. Behrens, R. Busse, A. Sitsch, D. Schmidt, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres

Abstract

Vortrag (DGEPI Sep. 2010, Berlin): „Früh-invasive Behandlungsstrategie und Krankenhausmortalität bei Frauen mit NSTEMI (Non-ST-Elevation-Myocardial Infarction) - Daten aus dem Berliner Herzinfarktregister"

J. Ebbinghaus, B. Maier, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres, S. Behrens

Abstract

Poster (DGEPI Sep. 2010, Berlin):„10 years of data collected in the Berlin Myocardial Infarction Registry (BMIR) - Changes in treatment and outcome for patients with acute myocardial infarction"

JU. Röhnisch, C. Glaser, S. Behrens, B. Maier, H. Schühlen, R. Schoeller, H. Theres

 
Vortrag (ESC 2010, Stockholm): 10 years of data collected in the Berlin Myocardial Infarction Registry (BMIR)  -

Changes in treatment and outcome for patients with acute myocardial infarction" 

J.-U. Roehnisch, C. Glaser, S. Behrens, B. Maier, R. Schoeller, H. Schuehlen, H. Theres

Abstract

Poster (ESC 2010, Stockholm):Assessing quality of care for patients with acute myocardial infarction:  a comparison between routine administrative data and primary data collected by the Berlin Myocardial Infarction Registry"

B. Maier, S. Behrens, R. Busse, A. Sitsch, D. Schmidt, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres

Abstract

Vortrag (76. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie DGK, Mannheim  10.04.2010): Vergleich der Qualität der stationären Versorgung von Herzinfarktpatienten in Berlin auf der Basis von Routinedaten (AOK Berlin) und Daten des Berliner Herzinfarktregisters (BHIR)"

B. Maier, S. Behrens, R. Busse, A. Sitsch, D. Schmidt, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres (Berlin)

Abstract
nach oben  

Beiträge zu wissenschaftlichen Kongressen 2009

Abstract

Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregisters am 23.11.2009 in der Berliner Ärztekammer):

Fortgeführter Klinikvergleich mit Daten des Berliner Herzinfarktregisters"

K. Wegscheider

 
Vortrag (Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention DGSMP, Hamburg, 23.-25.9.2009): Überlegungen zu Validität und Vergleichbarkeit von Daten der Todesursachenstatistk, GKV-Daten und Registerdaten am Bsp. Herzinfarkt" B. Maier, S. Behrens, R. Busse, G. Jonitz, R. Schoeller, H. Schuehlen, H. Theres Abstract

 Posterpräsentation (ESC 2009 Barcelona):                    

Time of Admission, Quality of PCI care, and Outcome of Patients with ST-Elevation Myocardial Infarction"

H. Theres, S. Behrens, C. Graf-Bothe, H. Kuckuck, J.U. Roehnisch, R. Schoeller, H. Schuehlen, B. Maier

Abstract
Vortrag (Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie DGEPI, Münster, 16.-19.9.2009): Überlegungen zu Validität und Vergleichbarkeit von Daten der Todesursachenstatistk, GKV-Daten und Registerdaten am Bsp. Herzinfarkt" B. Maier, S. Behrens, R. Busse, G. Jonitz, R. Schoeller, H. Schuehlen, H. Theres Abstract

Vortrag (75. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie DGK, Mannheim  16.04.2009)

Erstversorgung von STEMI Patienten im kardiogenen Schock -  Daten des Berliner Herzinfarktregisters (BHIR)"

J.-U. Röhnisch, S. Behrens, B. Maier, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres , Berliner Herzinfarktregister (Berlin)

Abstract

Vortrag (75. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie DGK, Mannheim, 16.04.2009)

Time of admission, quality of PCI care and outcome of patients with ST-elevation myocardial infarction"

H. Theres, S. Behrens, C. Graf-Bothe, H. Kuckuck, J.-U. Röhnisch, R. Schoeller, H. Schühlen, B. Maier , Berliner Herzinfarktregister (Berlin)

Abstract
Vortrag (Workshop der Arbeitsgruppe Erhebung und Nutzung von Sekundärdaten  AGENS der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention DGSMP und der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie DGEPI, Magdeburg, 12.-13.3.2009): Mortalität und Morbidität in GBE, Registern und GKV-Routinedaten - Überlegungen zu Validität und Vergleichbarkeit" B. Maier  
nach oben  

Beiträge zu wissenschaftlichen Kongressen 2008

Abstract

Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregisters am 17.11.2008 in der Berliner Ärztekammer):

Fortgeführter Klinikvergleich am Beispiel der Daten des Berliner Herzinfarktregisters"

K. Wegscheider

 

Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregisters am 17.11.2008 in der Berliner Ärztekammer):

Kardiovaskuläre Erkrankungen im Bundesländer- und Kreisvergleich 2006"

E.Bruckenberger

 

Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregisters am 17.11.2008 in der Berliner Ärztekammer):

Kardiovaskuläre Erkrankungen - Berliner Daten"

B. Maier

 

Vortrag (TCT 2008 - Transcatheter Cardiovascular Therapeutics Conference 2008 im November in Washington):

Can fibrinolysis be eliminated ?"

H. Schühlen

 

Vortrag (7. Deutscher  Kongress für Versorgungsforschung im Oktober 2008, Köln)

Invasive Therapie bei Frauen mit Herzinfarkt ohne persistierende ST-Hebung (NSTEMI) als Routineeingriff? Daten des Berliner Herzinfarktregisters (BHIR)"

J. Ebbinghaus,  B. Maier, C. Graf-Bothe, R. Thieme, R. Schoeller, H. Theres, S. Behrens

Abstract

Vortrag (7. Deutscher  Kongress für Versorgungsforschung im Oktober 2008, Köln)

„Impact of Time of Admission on Treatment and Out-come of Patients with ST-Elevation Myocardial Infarction"

JU. Röhnisch, B. Maier, S. Behrens, C. Graf-Bothe, H. Kuckuck, R. Schoeller, H. Schuehlen, H. Theres

Abstract

Poster (7. Deutscher  Kongress für Versorgungsforschung im Oktober 2008, Köln)

Krankenhaussterblichkeit bei Patienten mit einem akuten Myokardinfarkt und regionale Sozialstruktur in Berlin - Daten des Berliner Herzinfarktregisters"

B. Kohlbach, H. Theres, S. Behrens, R. Schoeller, H. Schühlen, B. Maier

Abstract

Poster (5. Berliner Symposium "Geschlechterforschung in der Medizin - Gender in Klinik und Arztpraxis" am 11.10.2008 im Deutschen Herzzentrum Berlin)                           

Geschlechtsspezifische Unterschiede in der Krankenhausmortalität nach früher, invasiver Therapie bei Myokardinfarkt ohne persistierende ST-Hebung (NSTEMI)"

Süß, T., Ebbinghaus, J., Behrens, S., Maier, B., Schoeller, R., Schühlen, H., Theres, H.

Abstract

Vortrag (3. Jahrestag der DGEpi im Sept. 2008, Bielefeld)

„Impact of Time of Admission on Treatment and Out-come of Patients with ST-Elevation Myocardial Infarction"

B. Maier, JU. Röhnisch, S. Behrens, C. Graf-Bothe, H. Kuckuck, R. Schoeller, H. Schuehlen, H. Theres

Abstract

Poster (44. DGSMP-Jahrestagung im Sept. 2008, Hannover)

„Impact of Time of Admission on Treatment and Out-come of Patients with ST-Elevation Myocardial Infarction"

B. Maier, JU. Röhnisch, S. Behrens, C. Graf-Bothe, H. Kuckuck, R. Schoeller, H. Schuehlen, H. Theres

Abstract

Poster (ESC-Kongress im Sept. 2008, München)Routine invasive strategy for women with NSTEMI myocardial infarction? - Results of the Berliner Herzinfarktregister (BHIR" 

 J. Ebbinghaus1, C. Graf-Bothe2, R. Thieme3, R. Schoeller2, B. Maier4, S. Behrens1 - (1) Vivantes Humboldt Klinikum, Berlin, Germany (2) DRK Kliniken Westend, Berlin, Germany (3) Juedisches Krankenhaus, Berlin, Germany (4) Zig, Technische Universitaet Berlin, Berlin, Germany

Abstract

Poster (74. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, Mannheim DGK, 27.-29.03.2008) „Krankenhausversorgung von Patienten mit einem akuten Myokardinfarkt in der Hauptstadt Berlin im Vergleich zur Region Augsburg "

S. Behrens, B. Maier, H. Hymer, H. Theres, C. Meisinger, W. Thimme, A. Hörmann, H. Löwel

Abstract

Vortrag (74. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, Mannheim DGK, 27.-29.03.2008) Lässt sich Qualität zwischen Krankenhäusern vergleichen? Daten des Berliner Herzinfarktregisters (BHIR) aus 2004 und 2005"

K. Wegscheider, E. Vettorazzi, S. Behrens, J.F. Kersten, R. Schoeller, H. Schühlen, H. Theres,  W. Thimme, B. Maier

Abstract

Poster (74. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, Mannheim DGK, 27.-29.03.2008) Routine invasive strategy for women with NSTEMI myocardial infarction? - Results of the Berliner Herzinfarktregister (BHIR)"

J. Ebbinghaus, C. Graf-Bothe, R. Thieme, R. Schoeller, B. Maier, S. Behrens

Abstract
nach oben  

Beiträge zu wissenschaftlichen Kongressen 2007

Abstract

Vortrag (Workshop des BHIR am 8.12.2007) "Vergleich verschiedener Ansätze der Qualitätsdarlegung aus methodischer Sicht" Prof. Wegscheider (Medizinische Biometrie und Epidemiologie Universitäts-Krankenhaus Hamburg-Eppendorf

 

Vortrag (Workshop des BHIR am 8.12.2007) "Erfahrungen der AOK im Einsatz von Routinedaten zum Klinikvergleich" PD Dr. Heller (Wido Bonn)

 

Vortrag (Workshop des BHIR am 8.12.2007) "The Swedish approach: assessment of quality of care with registries - the RIKS-HIA example" Prof. Stenestrand (Kardiologiska Kliniken, Universitetssjukhuset Linköping)

 

Vortrag (Workshop des BHIR am 8.12.2007) "Zuverlässigkeit der Datenerfassung in Kardiologischen Registern" Prof. Vogt (DGK-Gesundheitszentrum Burgfeld-Krankenhaus Kassel)

 

Vortrag (Workshop des BHIR am 8.12.2007) Einführung in das Thema: "Anforderungen an externe Qualitätsdarlegung in der Kardiologie aus der Sicht des Klinikers" Prof. Theres (Charité Berlin Campus Mitte)

 
Vortrag (Workshop des BHIR am 8.12.2007)  

Poster (Versorgungsforschungskongress in Dresden, 24.27.10.2007) "Herzinfarkt bei Patienten mit Diabetes mellitus: Veränderungen von Diagnostik, Therapie und Krankenhausmortalität im Zeitverlauf:  Ergebnisse von 812 Patienten aus dem Berliner Herzinfarktregister"

J.-U. Röhnisch, S. Behrens, B. Maier

Abstract

Kurzvortrag (Versorgungsforschungskongress in Dresden, 24.27.10.2007) „Krankenhausversorgung von Patienten mit einem akuten Myokardinfarkt in der Hauptstadt Berlin im Vergleich zur Region Augsburg" 

B. Maier, H. Hymer, H. Theres, C. Meisinger, W. Thimme, A. Hörmann, H. Löwel

Abstract

Poster (Versorgungsforschungskongress in Dresden, 24.27.10.2007) „Krankenhausversorgung von Patienten mit einem akuten Myokardinfarkt in der Hauptstadt Berlin im Vergleich zur Region Augsburg" 

B. Maier, H. Hymer, H. Theres, C. Meisinger, W. Thimme, A. Hörmann, H. Löwel

Abstract

Poster (Versorgungsforschungskongress in Dresden, 24.27.10.2007) Lässt sich Qualität zwischen Krankenhäusern vergleichen? Daten des Berliner Herzinfarktregisters (BHIR) aus 2004 und 2005" 

 B. Maier, E. Vettorazzi, J.F. Kersten,  W. Thimme, K. Wegscheider

Abstract

Vortrag (Kongress Medizin und Gesellschaft im Sept. 2007, Augsburg) Lässt sich Qualität zwischen Krankenhäusern vergleichen? Daten des Berliner Herzinfarktregisters (BHIR) aus 2004 und 2005" 

 B. Maier, E. Vettorazzi, J.F. Kersten,  W. Thimme, K. Wegscheider

Abstract

Vortrag (Kongress Medizin und Gesellschaft im Sept. 2007, Augsburg) "Umsetzung leitliniengerechter Therapie bei diabetischen Patienten mit akutem Herzinfarkt: Ergebnisse des Berliner Herzinfarktregisters (BHIR)"

 B. Maier, J.-U. Röhnisch, G. Kallischnigg, H. Theres, R. Henzgen, S. Behrens

Abstract

Poster (ESC-Kongress im Sept. 2007, Wien)How to assess the quality of care between hospitals: An example from the Berlin Myocardial Infarction   Registry (BHIR)" 

 B. Maier, E. Vettorazzi, S. Behrens, A. Fried, J.F. Kersten, H. Theres, W. Thimme, K. Wegscheider

(5.9.07; Poster session 7; 8:30-12.30 Uhr)

Abstract
Poster (ESC-Kongress im Sept. 2007, Wien) "Myocardial infarction in patients with diabetes mellitus - Changes in treatment and hospital-mortality over a 6-year period:Results from the Berlin Myocardial Infarction Registry (BHIR" J.-U. Röhnisch, S. Behrens, B. Maier (3.9.07; Poster session 4; 14.00-18:00 Uhr) Abstract
Poster (73. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, Mannheim DGK; 12.04.-14.04.2007  "Adherence to guideline-based therapy has led to a reduction of hospital mortality in patients with myocardial infarction presenting with and without ST-segment elevation"  B. Maier, W. Thimme, R. Schoeller, A. Fried, S. Behrens, H. Theres für das Berliner Herzinfarktregister Abstract

Poster (73. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, Mannheim DGK, 12.04.-14.04.2007) "Herzinfarkt bei Patienten mit Diabetes mellitus: Veränderungen von Diagnostik, Therapie und Krankenhausmortalität - Ergebnisse von 812 Patienten aus dem Berliner Herzinfarktregister"

J.-U. Röhnisch, S. Behrens, B. Maier

Abstract
nach oben  

Beiträge zu wissenschaftlichen Kongressen 2006

Abstract
Vortrag (gemeinsame Veranstaltung von  EpiBerlin mit dem BHIR und der Ärztekammer Berlin am 08.11.2006 zum Thema: "Methodische Aspekte des Vergleiches von Einrichtungen im Gesundheitswesen vor dem Hintergrund der von den Kliniken zu erstellenden Qualitätsberichte") "Arbeitsweise der BQS und Erfahrungen im Vergleich von Einrichtungen im Gesundheitswesen" Volker Mohr  (Bundesgeschäftsstelle Qualitätssicherung)     
Vortrag (gemeinsame Veranstaltung von  EpiBerlin mit dem BHIR und der Ärztekammer Berlin am 08.11.2006 zum Thema: "Methodische Aspekte des Vergleiches von Einrichtungen im Gesundheitswesen vor dem Hintergrund der von den Kliniken zu erstellenden Qualitätsberichte") "Berliner Herzinfarktregister - Klinikvergleich 2004/5" Karl Wegscheider (Universität Hamburg)  
Vortrag (gemeinsame Veranstaltung von  EpiBerlin mit dem BHIR und der Ärztekammer Berlin am 08.11.2006 zum Thema: "Methodische Aspekte des Vergleiches von Einrichtungen im Gesundheitswesen vor dem Hintergrund der von den Kliniken zu erstellenden Qualitätsberichte") "Erfahrungen mit Qualitätsregistern und Ranking" Karl Wegscheider (Universität Hamburg)  

Vortrag (13.Jahrestagung der GAA vom 02.-03.11.2006) "Reduktion der Krankenhaussterblichkeit von Herzinfarktpatienten durch leitliniengerechteBehandlung(?) Ergebnisse des Berliner Herzinfarktregisters (BHIR) 1999 - 2004" Birga Maier

 
Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V. am 23.09.06) "Netzwerke: ein Garant für die optimale Infarktversorgung?" von Höher M. (Klinikum Bayreuth)  
Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V. am 23.09.06) "Neues zur medikamentösen und interventionellen Behandlung Behandlung des STEMI" von Senges J. (Klinikum der Stadt Ludwigshafen, Institut für Herzinfarktforschung, Ludwigshafen)  
Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V. am 23.09.06) "Behandlung des ACS in Berlin - Aktuelle Daten des Herzinfarktregisters zur ACS-Versorgung in Berlin" von Behrens S. (Vivantes Humboldt Klinikum, Berlin)  
Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V. am 23.09.06) "Niereninsuffizienz und ACS: Bedeutung für das Procedere und die Prognose" von Schoeller R. (DRK-Kliniken Berlin Westend))  
Poster (ESC-Kongress im Sept. 2006) "Guideline-based treatment of STEMI patients in two European regions:  Berlin and Florence"  Birga Maier, Daniela Balzi, Raffaella Matteucci Gothe, Alessandro Barchielli, Heinz Theres Abstract
Poster (5. Kongress für Versorgungsforschung vom 12. bis 13.5.2006  in Ludwigshafen: "Erklärt Diabetes mellitus die höhere Krankenhaussterblichkeit von Frauen mit einem akuten Myokardinfarkt? - Ergebnisse  des Berliner Herzinfarktregisters -" B. Maier, W. Thimme, G. Kallischnigg, C. Graf-Bothe, J.-U. Röhnisch, C. Hegenbarth, H. Theres für das Herzinfarktregister Berlin  
Poster (5. Kongress für Versorgungsforschung vom 12. bis 13.5.2006  in Ludwigshafen: "Versorgung von STEMI-Patienten im europäischen Vergleich: Daten regionaler Herzinfarktregister aus Berlin, Dijon, Florenz, Tartu" B. Maier, Daniela Balzi, Tiia Ainla, Marianne Zeller, Heinz Theres, Walter Thimme für das Herzinfarktregister Berlin  
Vortag (72. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, Mannheim DGK; 20.04.2006 - Saal 8; 11:00-12:30) "Erklärt Diabetes mellitus die höhere Krankenhaussterblichkeit von Frauen mit einem akuten Myokardinfarkt? - Ergebnisse  des Berliner Herzinfarktregisters -" B. Maier, W. Thimme, G. Kallischnigg, C. Graf-Bothe, J.-U. Röhnisch, C. Hegenbarth, H. Theres für das Herzinfarktregister Berlin Abstract
Poster (72. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, Mannheim DGK, 20.04.-22.04.2006) Herzinfarkt bei Patienten mit Diabetes mellitus: Reduktion der Krankenhausmortalität durch zunehmend häufigere leitlinienkonforme Therapie. Ergebnisse aus dem Berliner Herzinfarktregister (BHIR)“ J.-U. Röhnisch, S. Behrens, B. Maier, I. Tusche, O. Titlbach (Berlin) Abstract
nach oben  

Beiträge zu wissenschaftlichen Kongressen 2005

Abstract
Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V. am 24.09.05) "Herzinfarkt, Geschlecht und Diabetes" von Theres H. (Charité Campus Mitte, Berlin)  
Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V. am 24.09.05) "Einsatz eines einfachen Risikoindex" von Hegenbarth C. (Vivantes Humboldt Klinikum, Berlin)  
Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V. am 24.09.05) "Vorläufige Ergebnisse der Nachverfolgung" von Wagner K. (Berliner Herzinfarktregister)  
Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V. am 24.09.05) "Mögliche Auswirkungen der DRGs auf die Versorgung der Herzinfarktpatienten" von Frantz E. (St. Josefs-Krankenhaus, Potsdam)  
Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V. am 24.09.05) "Was und wie trägt das BHIR zur Umsetzung der kardiologischen Versorgung bei?" von Thimme W. (Berliner Herzinfarktregister)  
Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V. am 24.09.05) "AMI-Florence registry with main results of treatment strategies" Balzi D.  (AMI-Florence registry)  
Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V. am 24.09.05) "AMI data from the Estonian Myocardial Infarction Registry" von Ainla T. (Estonian Myocardial Infarction Registry)  
Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V. am 24.09.05) "Guideline based treatment of AMI patients in four regions" von Maier B. (Berliner Herzinfarktregister)  
Vortrag (4. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, Berlin 21.09.2005 bis 24.09.2005) "Stationäre Versorgung älterer Patienten (> 75 Jahre) mit einem akuten Herzinfarkt" von Maier B. (Berliner Herzinfarktregister)  
Poster (4. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, Berlin 21.09.2005 bis 24.09.2005) "Ein Beitrag des Berliner Herzinfarktregisters zur leitliniengerechten Therapie: Ergebnisse für spezielle Zielgruppen im zeitlichen Vergleich von 1999-2003" von Maier B. (Berliner Herzinfarktregister)  
Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie (gmds) und Epidemiologie und der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Epidemiologie (dae), Freiburg vom 12. bis 15.09.2005 "Unterschiede in der stationären Versorgung von Herzinfarktpatienten im europäischen Vergleich: Daten regionaler Herzinfarktregister aus Berlin Dijon, Florenz, Tartu" Maier B. (Berliner Herzinfarktregister)  
"Geschlechterdifferenzen bei Sterblichkeit und Behandlung des akuten Herzinfarkts" (Maier B) (Berliner Ärzte - Die offizielle Zeitschrift der Berliner Ärztekammer, 9/2005, 23-25)  
Poster (71. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, Mannheim DGK, 01.04.2005) "Mortalitätsrisiko bei 4379 Patienten des Berliner Herzinfarktregisters. Ist der TIMI-Risiko Index, ein einfacher klinischer Mortalitätsindex, sowohl für STEMI-Patienten als auch für NSTEMI-Patienten geeignet ?" Hegenbarth C, Maier B, Türkoglu G, Röhnisch J-U, Behrens S  
nach oben  

Beiträge zu wissenschaftlichen Kongressen 2004

Abstract

Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V. am 17.11.04) "Das Berliner Herzinfarktregister im Überblick 1999 - 2003" von  Kallischnigg G. (IFG, TU-Berlin),  Thimme W. (Vorstandsvorsitzender BHIR)

ohne

Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V. am 17.11.04) "Behandlung Ältere Patienten: Behandlung gemäß den Leitlinien und gemäß den Leitlinien und Entwicklung über die Zeit" von Behrens S. (Vivantes Humboldt-Klinikum)

ohne

Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V. am 17.11.04)  "Thrombozytenaggregationshemmer in der Postinfarktphase: Studien und Registerdaten"  von  Darius H. (Vivantes Klinikum Neukölln)

ohne

Vortrag (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V. am 17.11.04) "Vier europäische Herzinfarktregister mit regionalem Ansatz im Vergleich: AMI-Florence, BHIR, EMIR, RICO. Versorgung von STEMI Patienten"  von Maier B. (BHIR),  Balzi D. (AMI-Florence),  Ainla T. (EMIR),  Zeller M. (RICO),  Kallischnigg G. (IFG, TU-Berlin), Theres H. (Charité Campus Mitte)

ohne
Poster (1. Berliner Symposium Geschlechterforschung in der Medizin, GiM, 22.10.2004) "Geschlechterdifferenzen in der Behandlung und im Outcome von Frauen und Männern mit akutem Myokardinfarkt. Daten des Berliner Herzinfarktregister 1999-2002" Theres H., Maier B., Matteucci Gothe R., Schnippa S., Kallischnigg G., Thimme W.  
Vortrag (Jahrestagung der GAA in Jena, 30.09.04) "Geschlechtsspezifische Unterschiede in der Compliance zu Therapieleitlinien und in der Krankenhausletalität bei Patientinnen und Patienten mit akutem Myokardinfarkt: Daten des Berliner Herzinfarktregister 1999-2002" Abstract
Poster (Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie GMDS, Innsbruck, 27.09.2004) „Multicentre Clinical registries – a necessary element in health care research!?“ Kallischnigg G., Martus P., Thimme W. Abstract
Vortrag (Jahrestagung der DGSMP 2004 in Magdeburg, 23.09.04) „Unterschiede in der Behandlung und in der Krankenhaussterblichkeit von Männern und Frauen mit akutem Herzinfarkt – Ergebnisse des Berliner Herzinfarktregister e.V. 1999 – 2002“ Maier B., Theres H., Matteucci Gothe R., Kallischnigg G., Thimme W. Abstract
Vortrag (European Society of Cardiology Congress ESC, München 31.08.2004) „Guideline bases treatment of acute myocardial infarction  in younger and older (<> 75 years) patients based on 5123 patients of Berlin Myocardial Infarction Registry“ Schuler J., Maier B., Türkoglu G., Behrens S Abstract
Vortrag (70. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, Mannheim DGK, 17.4.2004) „Unterscheiden sich Frauen und Männer mit akutem Myokardinfarkt bezüglich Behandlung und Krankenhaussterblichkeit? Daten aus dem Berliner Herzinfarktregister der Jahre 1999 bis 2001“ Theres H. Maier B., Matteucci Gothe R. Schnippa S. Kallischnigg G. Thimme W. Abstract
Poster (70. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, Mannheim DGK, 16.4.2004) „Diabetes mellitus und Herzinfarkt – Daten zur Behandlung und Krankenhausmortalität aus dem Berliner Herzinfarktregister“ Röhnisch J. Hoffmann S., Maier B. Hegenbarth C. Titlbach O. Abstract
Poster (70. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, Mannheim DGK, 16.4.2004)AVK und Herzinfarkt: Eine fatale Kombination“ Hoffmann S. Röhnisch J. Maier B. Türkoglu G. Andresen D. Abstract
nach oben  

Beiträge zu wissenschaftlichen Kongressen 2003

Abstract

Poster (Jahrestagung der DGSMP 2003 in Greifswald) " Änderungen in der stationären Versorgung von Patientinnen und Patienten mit akutem Herzinfarkt durch ein Krankheitsregister?" (Autor(en): Birga Maier, Raffaella Matteucci-Gothe, Gerd Kallischnigg, Walter Thimme)

 
Vortrag (69. Jahrestagung der DGK, Mannheim 2003) "Primäre Angioplastie im Vergleich zur prähospitalen Lyse beim akuten Myokardinfarkt - Ergebnisse des Berliner Herzinfarktregister:" Graf-Bothe C. Opitz Chr. Schoeller R. Maier B. (Hinweis) Abstract
Vortrag (69. Jahrestagung der DGK, Mannheim 2003) "Änderungen der stationären Versorgung der Patienten mit akutem Myokardinfarkt:Ergebnisse des Berliner Herzinfarktregister (1999-2001): Maier B. Theres H. Abstract
Vortrag (69. Jahrestagung der DGK, Mannheim 2003) "Therapie des akuten Myokardinfarktes im Alter > 75 Jahre - Daten aus dem Berliner Herzinfarktregister:" Schuler J. Matteucci-Gothe R. Abstract
Vortrag (69. Jahrestagung der DGK, Mannheim 2003) "Prognoseverbesserung durch den Einsatz der initialen Therapie mit ASS, ACE Hemmern und Beta Blockern. Ergebnisse aus dem Berliner Herzinfarktregister 1999 - 2001:" Hoffmann S. Maier B. Röhnisch J. Andresen D. (Hinweis) Abstract
nach oben  

Beiträge zu wissenschaftlichen Kongressen 2001/2002

Abstract
Vortrag vom Vorstandsvorsitzenden des Berliner Herzinfarktregister e.V. Prof. Dr. Walter Thimme  "Das  Berliner Herzinfarktregister" vom 6.11.02 (Symposium des Berliner Herzinfarktregister)    
Vortrag "Alte Menschen im BHIR" am 6.11.02 (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V.) von Dr. Jochen Schuler, Vivantes Humboldt Klinikum, Berlin    (Hinweis)  
Vortrag "Sind Register Instrumente der Qualitätssicherung? Können Register als Instrumente der Qualitätssicherung genutzt werden?" am 6.11.02  (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V.) von  Dr. Hannelore Löwel GSF Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit Neuherberg/München    (Hinweis)  
Vortrag "Zukunftsvisionen für das Berliner Herzinfarktregister" am 6.11.02  (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V.) von Prof. Dr. Franz X. Kleber, Unfallkrankenhaus Berlin    (Hinweis)  
Vortrag  "ASS, Beta Blocker und ACE Hemmer als initiale Therapie des Herzinfarktes: Oft unterschätzt?" am 6.11.02  (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V.) von Dr. Stefan Hoffmann, Vivantes Klinikum im Friedrichshain, Berlin       Abstract
Vortrag "Daten des BHIR: Reperfusionstherapie" am 6.11.02 (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V.) von Dr. Birga Maier, Berliner Herzinfarktregister e.V.  
Vortrag "Adjuvante Therapie und sekundäre Prävention bei Patienten mit akutem Myokardinfarkt" am 6.11.02 (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V.) von Dr. Andreas Michalsen, Universitätskliniken Essen-Mitte  
Vortrag "Infarktregisterdaten bei Untergruppen: Patienten mit akutem Koronarsyndrom" am 6.11.02 (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V.) von Dr. Anselm K. Gitt, Herzzentrum Ludwigshafen  (Hinweis)  
Vortrag "Berliner Herzinfarktregister: Geschlechtsspezifische Aspekte des Herzinfarkts in Berlin" am 6.11.02 (Symposium des Berliner Herzinfarktregister e.V.) von PD Dr. Heinz Theres, Charite Campus Mitte, Berlin      
Poster beim ESC zu "ASS, beta blocker and ACE inhibitors as initial Therapy for acute myocardial infarction: Results from the Berlin Myokardial Infarction Registry"  vom 4.9.2002 (S Hoffmann et al.) (Infos)      
Vortrag  beim ESC zum Thema "Primary coronary angioplasty compared to early thrombolysis in patients with acute myocardical infarction: Results of the Berlin Myocardical Infarction Registry 1999-2000" vom 2.09.02 (B Maier et al.) (Infos)      Abstract
Poster  beim ESC zu "Treatment and outcome of women and men with acute myocardial infarction: Results from the Berlin Myocardial infarction Registry" vom 1.9.2002 (HP Theres et al.) (Infos  
Vortrag vom geschäftsführenden Vorstandsmitglied des BHIR Herrn Dipl. Math. Gerd Kallischnigg vom 24.08.2002 auf dem Symposium "Hormone und Herzerkrankungen bei Frauen" (Infos  

Primäre Thrombolyse im Vergleich zur primären PTCA bei Patienten mit akutem Myokardinfarkt: Ergebnisse aus dem Berliner Herzinfarktregister von 1999 und 2000. (68. Jahrestagung der DGK, Mannheim 2002)

Abstract
Behandlung und Outcome von Frauen und Männern mit akutem Myokardinfarkt: Daten aus dem Berliner Herzinfarktregister der Jahre 1999 und 2000. (68. Jahrestagung der DGK, Mannheim 2002) Abstract

ASS, Beta Blocker und ACE Hemmer als initiale Therapie des Herzinfarktes: Oft unterschätzt?
(68. Jahrestagung der DGK, Mannheim 2002)

Abstract
Vorstellung des Berliner Herzinfarktregisters auf dem "Workshop Metabolisches Syndrom und Herzkreislauferkrankungen" am 17./18. Mai 2001 in Halle (Saale) Abstract
Akutversorgung und Outcome von Patienten mit einem akuten Myokardinfarkt. Thrombolyse im Vergleich zur PTCA  
Das Berliner Herzinfarktregister - eine regionale Studie zur Versorgung des akuten Myokardinfarktes  
Diagnostik und Therapie beim akuten Myokardinfarkt  
nach oben  

Publikationen

 

Verbesserung der Notfallversorgung von Herzinfarktpatienten in Berlin und Brandenburg (QS-Notfall) (Maier B.) in: Innovationsfonds (Hrsg.: Amelung V.E. Eble S. Hildebrandt H. Knieps F. Lägel R. Ozegowski S. Schlenker R.-U. Sjuts R.). Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Berlin 2017 (p. 312-316)

 

Comparing routine administrative data with registry data for assessing quality of hospital care in patients with myocardial infarction using deterministic record linkage (Maier B. Wagner K. Behrens S. Bruch L. Busse R. Schmidt D. Schühlen H. Thieme R. Theres H.) BMC Health Services Research 2016; 16:1-9

 

STandardisierte BerichtsROutine für Sekundärdaten Analysen (STROSA) – ein konsentierter Berichtsstandard für Deutschland, Version 2. (Swart E. Bitzer EM. Gothe H. Harling M. Hoffmann F. Horenkamp-Sonntag D. Maier B. March S. Petzold T. Röhrig R. Rommel A. Schink T. Wagner C. Wobbe S. Schmitt J.) Gesundheitswesen 2016; 78: e 145-e160

 

Notärztliche Erstversorgung von Patienten mit Herzinfarkt in Berlin (Stockburger M. Maier B. Fröhlich G. Rutsch W. Behrens S. Schoeller R. Theres H. Poloczek S. Plock G. Schühlen H.) Deutsches Ärzteblatt Int 2016; 113:497-502

 
Patienten mit Herzinfarkt in Berlin (Maier B. Behrens S. Busse R. Jonitz G. Schoeller R. Schühlen H. Theres H.) Public Health Forum 2016, 24: 98-100  
Beurteilung der Qualität der stationären Versorgung von Herzinfarktpatienten in Berlin auf der Basis von Routinedaten (AOK) und Daten des Berliner Herzinfarktregisters (Maier B.) Vorhaben mit Mitteln des BMBF unter FKZ 01GY1112 gefördert und veröffentlicht in der Technischen Informationsbibliothek (TIB).  

Gute Praxis Sekundärdatenanalyse (GPS): Leitlinien und Empfehlungen, 3. Fassung; Version 2012/2014 (Swart E. Gothe H. Geyer S. Jaunzeme J. Maier B. Grobe TG. Ihle P. Gesundheitswesen 2015, 77: 120-126

 
Deterministisches Record Linkage mit indirekten Identifikatoren: Daten des Berliner Herzinfarkt-registers und der AOK Nordost zum Herzinfarkt (Maier B. Wagner K. Behrens S. Bruch L. Busse R. Schmidt D. Schühlen H. Thieme R. Theres H.) Gesundheitswesen 2015, 77: 10-111  
Registerdaten (Maier B. Gothe H. Kieschke J.) In: Routinedaten im Gesundheitswesen, Handbuch Sekundärdatenanalyse: Grundlagen, Methoden, Perspektiven (Swart E. Ihle P. Gothe H. Matusiewicz D. (Hrsg.). Hans Huber Verlag, 2. vollst. überarb. Aufl. 2014, 234-243  

Antithrombotic therapy in patients with atrial fibrillation and acute coronary syndrome in the real world: data from the Berlin AFibACS Registry (Maier B. Hegenbarth C. Theres H. Schoeller R. Schühlen H. Behrens S.) Cardiology Journal 2013 (published online 2013-10-16), DOI: 10.5603/CJ.a2013.0146

 
Das Berliner Herzinfarktregister als Beispiel für ein klinisches Register ( Maier B. Behrens S. Busse R. Jonitz G. Schoeller R. Schühlen H. Theres H.) Public Health Forum 2012, 76:18-19  
Routine Early Invasive Strategy and In-Hospital Mortality in Women with Non-ST-Elevation Myocardial Infarction: Results from the Berlin Myocardial Infarction Registry (Ebbinghaus J. Maier B. Schoeller R. Schühlen H. Theres H. Behrens S.) International Journal of Cardiology 2011, doi:10.1016/j.ijcard.2011.01.005  
Memorandum Register für die Versorgungsforschung. Müller D. Augustin M. Banik N. Baumann W. Bestehorn K. Kieschke J. Lefering R. Maier B. Mathis S. Rustenbach SJ. Sauerland S. Semler SC. Stausberg J. Sturm H. Unger C. Neugebauer EA.* *Gesundheitswesen 2010; 72: 824-39.  
Time of admission, quality of PCI care, and outcome of patients with ST-elevation myocardial infarction. (Maier B. Behrens S. Graf-Bothe C. Kuckuck H. Röhnisch J-U. Schoeller R. Schühlen H. Theres H.) Clin Res Cardiol 2010; 99(9): 565-572  

Einsatz Statistischer Verfahren bei Benchmarkingprozessen in der Versorgungsforschung -ein methodischer Beitrag zur Analyse von Registerdaten (Harald Siedentop). Dissertation Fakultät VII - Wirtschaft und Management der Technischen Universität Berlin, 2008

 
Improved therapy and outcome for patients with acute myocardial infarction:  Data of the Berlin Myocardial Infarction Registry from 1999 to 2004 (Maier B. Thimme W. Schoeller R. Fried A. Behrens S. Theres H.) International Journal of Cardiology 2008; 130: 211-219  
Herzinfarktbehandlung bei Patienten mit und ohne Diabetes mellitus: Zunahme der leitlinienkonformen Therapie und Abnahme der Krankenhausmortalität – Ergebnisse des Berliner Herzinfarktregisters (Röhnisch J-U. Behrens S. Maier B.) Deutsches Ärzteblatt 2007; 104(40): A2724-2729  
Present treatment of acute myocardial infarction in patients over 75 years. (Schuler J. Maier B. Behrens S. Thimme W.) Clin Res Cardiol. 2006; 95(7): 360-367  

Does diabetes mellitus explain the higher hospital mortality of women with acute myocardial infarction? - Results from the Berlin Myocardial Infarction Registry. (Maier B. Thimme W. Kallischnigg G. Graf-Bothe C. Röhnisch J-U. Hegenbarth C. Theres H.) Journal of Investigative Medicine 2006; 54(3): 143-151

 

Hospital care of patients with ST-elevation myocardial infarction in four different European regions – Data from four regional myocardial infarction registries in Berlin, Dijon, Florence an Tartu (Maier B., Balzi D. Ainla T. Zeller M. Kallischnigg G. Barchielli A. Teesalu R. Cottin Y. Theres H. Buiatti E. Eha J. Beer J.C.) Bundesgesundheitsblatt Gesundheitsforschung – Gesundheitsschutz 2005; 48(10): 1176-1183

 

Geschlechterdifferenzen bei Sterblichkeit und Behandlung des akuten Herzinfarkts – Daten des Berliner Herzinfarktregisters (Maier B) Berliner Ärzte – Die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer Berlin 9, 2005: 23-25

 
Influence of Gender on Treatment and Short-Term Mortality of Patients with Acute Myocardial Infarction in Berlin (Theres H. Maier B. Matteucci Gothe R. Schnippa S. Kallischnigg G. Schüren K. P. Thimme W.) Zeitschrift für Kardiologie 2004; 93 (12): 954-963  
nach oben  

Gesundheitsberichterstattung für den Berliner Senat

Abstract
Berliner Herzinfarktregister e.V. in der Gesundheitsberichterstattung Berlin der Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz Basisbericht 2006/2007 Kapitel 3.1.2.: Ergebnisse des Berliner Herzinfarktregisters zur stationären Versorgung von Herzinfarktpatientinnen und -patienten und ihre Veränderung über die Zeit von 1999 bis 2005 (Beitrag des Berliner Herzinfarktregisters am ZiG der TU Berlin)  
Berliner Herzinfarktregister e.V. in der Gesundheitsberichterstattung Berlin der Senatsverwaltung für Arbeit, Soziales und Frauen Basisbericht 2003/2004 Kapitel 3.1.2.: Stationäre Versorgung von älteren Patientinnen und Patienten mit einem akuten Herzinfarkt in ausgewählten Berliner Krankenhäusern. Ergebnisse des Berliner Herzinfarktregister e.V. (Beitrag des Berliner Herzinfarktregisters am Institut für Gesundheitswissenschaften der TU-Berlin)  
Berliner Herzinfarktregister e.V. in der Gesundheitsberichterstattung Berlin der Senatsverwaltung für Arbeit, Soziales und Frauen Basisbericht 2002, Kapitel 3.2.7: Berlin auf dem Weg zur verbesserten stationären Versorgung der Herzinfarktpatientinnen und Herzinfarktpatienten: Ergebnisse des Berliner Herzinfarktregisters (Beitrag des Berliner Herzinfarktregister e.V. am Institut für Gesundheits-wissenschaften der TU-Berlin)  
Berliner Herzinfarktregister e. V. in der „Gesundheitsberichterstattung Berlin“, Kapitel 3.2.3, der Senatsverwaltung für Arbeit, Soziales und Frauen 2001: Das Berliner Herzinfarktregister – Analyse der stationären Versorgung von Patienten mit akutem Myokardinfarkt in Berliner Krankenhäusern (Beitrag des Berliner Herzinfarktregisters am Institut für Gesundheitswissenschaften der TU-Berlin)  

           nach oben